Studierende,
 
Wie stellt man sicher, dass Daten auf einem verlorenen Laptop oder
USB-Stick nicht von Unbefugten gelesen werden können? Der Vortrag
behandelt die Verschlüsselung von Festplatten und anderen Massenmedien
mit gängigen Open-Source-Betriebssystemen. Die Begriffe
Blockchiffren, Cipher Modes und Key Derivation werden angesprochen,
sowie gängige Angriffszenarien beleuchtet.
 
Andreas Stieger ist Open-Source-Enthusiast und Head of Product Security
bei SUSE Linux in Nürnberg.
 
Wo? HQ105
Wer? Andreas Stieger
Wann? Dienstag 18.12.2018 17:30

 

Liebe Studis,
die AG Social-Events der Fachschaft IN lädt euch zum Vorweihnachtlichen Kicker-Turnier ein.
Die Preise und Pizza werden von der Firma Dematic gesponsort.                             
Weiter Infos zum Unternehmen findet ihr direkt hier:  http://www.dematic.com/de
Übrigens: Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach klugen Köpfen und Softwareentwicklern und sicherlich offen für eine Kontaktaufnahme ;)
Gespielt wird in 2er-Teams.
Anmelden könnt ihr euch, indem ihr euch in die Liste vor dem Fachschaftsbüro eintragt. Sie hängt ab dem 06.12 aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Studenten der Fakultät Informatik.
Wann: Mittwoch, 12.12.18
Wo: Cafeteria Fakultät Informatik
Beginn: 17:30
Ende: ~21:30
Wir freuen uns auf euch!
Mit freundlichen Grüßen
i.A. Johannes Rudel
AG Social-Events
Fachschaft Informatik
P. S: Da es sich um ein Turnier der gesamten Fakultät IN handelt, werden Fotos aufgenommen und diese veröffentlicht. Wer gegen Aufnahmen von sich selber ist, bitte vor Ort am Turniertag melden.
Fachschaft Informatik, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Postanschrift: Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Büro: Hohfederstrasse 40, Raum HQ.012, 90489 Nürnberg
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Studierende,

Einmal der Held sein? In Deiner Rolle als Software-Entwickler bist Du der - gelegentlich tragische - Held dieses interaktiven Fantasy-Rollenspiels.
Bei uns durchlebst Du typische Situationen aus dem Alltag der Software Entwicklung. Kennst Du alles schon? Mag sein, aber in Deiner Version der Geschichte kommen vermutlich weder Anzug-tragende Orks noch sprechende Affen vor...
 
Die Vortragenden werden sein:
Christoph Menzel
und
Jan Reppel

Wann? - Dienstag 04.12.2018 17:30
Wo? - HQ.105

Hey liebe Erstis und ältere Semester,

wir veranstalten wieder eine Kneipentour. Dieses Mal am Nikolaustag. Zur Freude des Tages bekommen wir noch Verstärkung von den Sozialwissenschaftlern.
Treffpunkt ist um 19:00 in der Fachschaft (Raum HQ.012).
Die Fak-Informatik holt dann die Studis der Fak-Sozialwissenschaften ab (geplante Ankunft: 19:30 Uhr), zusammen tingeln wir dann gemütlich ins Hannemann [1].
Als Ziel für die zweite Station haben wir den Bäckerhof [2] ausgesucht. (Ankunft ca. 21:00)
Danach werden sich vermutlich ca. 2-3 kleine Gruppen finden, die dann noch in andere Bars gehen.
Hier wäre das Bierwerk [3] oder das Kater Murr [4] angedacht.

Für alle Leute die nachkommen und nicht wissen wohin: Wir sind während der Kneipentour jederzeit erreichbar unter der Nummer:
0911 58801620
Falls diese nicht funktioniert, probiert es mal hier:
0157 53254269 oder 0176 32978051.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Fachschaft Informatik

[1] www.facebook.com/barhannemann/
[2] www.baeckerhof-nuernberg.de/
[3] www.bierwerk-nuernberg.de
[4] www.kater-murr.com

 

Hackathon Campusmonitore

Du hast Dich schon mit Blockchain oder Programmierung auseinandergesetzt? Oder begeisterst Dich für die Entwicklung von technologiegetriebenen Geschäftsmodellen? 

Dann haben wir genau das richtige Event für Dich:  

Das Blockchain-Lab der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT veranstaltet einen Blockchain-Hackathon. Noch bis zum 28.10. kannst Du Dich auf der Website https://blockchain-hack.de für den am 9. und 10. November in Bayreuth stattfindenden Hackathon bewerben. 

  

Zeig was Du drauf hast und bearbeite spannende Use Cases von Unternehmen, die ihre Problemstellungen direkt aus dem täglichen Geschäft mitbringen! Dabei hast Du die Chance auf den Gewinn von Preisgeldern in Höhe von 5.000€ und zusätzlichen Sachpreisen. Für alle Fragen und weitere Informationen über die spannenden Use Cases ist die Website die richtige Adresse. Dort werden auch regelmäßig Updates veröffentlicht. 

  

Um das bestmögliche Hacking-Erlebnis zu garantieren, haben gibt es reichlich kostenlose Verpflegung, ein cooles Ambiente und ein inspirierendes Umfeld. Neben den Partnerunternehmen wirst Du als Teilnehmer/-in bei der Ausarbeitung der Use Cases von innovativen Startups aus dem Blockchain-Umfeld unterstützt.

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31