Liebe Studierende,

die AG Open Source hat für Euch schon die nächste Veranstaltung geplant.

Nachdem der git-Workshop (Teil 1) so erfolgreich war, möchte Euch Alexander Schneider einen git-Workshop (Teil 2) anbieten, wo er tiefer in die Versionsverwaltung mit git einsteigt.

Das Ganze wird mit Entwicklungs-Werkzeugen unter Linux von Sarah Julia Kriesch ergänzt. Dabei geht sie darauf ein, wie man über die Kommandozeile (mit bash) Datei-Inhalte einfach findet, sich in großen Open-Source-Projekten zurecht findet und wie man effizient mit dem Editor vi/ vim umgeht. Zum Schluß stellt sie zusätzlich bash als Skriptsprache im Vergleich zur Programmiersprache C# vor.

Wann: 11. 05. 2017, 17:30 Uhr
Wo: HQ 204
Vortragende: Alexander Schneider (git) + Sarah Julia Kriesch (bash)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Viele Grüße

i.A. Sarah Julia Kriesch
AG Open Source
Fachschaft Informatik

Hallo liebe Studierende,
 
Wie jedes Semester findet wieder ein Studierenden-Dekane-Gespräch statt, zu dem wir euch ganz herzlich einladen möchten! Bei diesem Treffen habt ihr die Möglichkeit eure Anliegen, Probleme, Wünsche usw. auf direktem Weg an unsere Dekane weiterzugeben.
 
Für alle die nicht anwesend sein können, aber trotzdem ein Anliegen haben gibt es im Forum einen entsprechenden Thread. Dort werden alle Themen gesammelt. Die Fachschaft kümmert sich dann darum, dass diese angesprochen werden.
 
Das Gespräch findet dieses Semester am Donnerstag, den 27.04.2017 um 13:10 Uhr im Raum HQ.316 statt.
 
Viele Grüße,
Simon Odorfer
i.A. Fachschaft Informatik

Liebe Studierende,

die AG Open Source hat für Euch schon die nächste Veranstaltung geplant.

Ein Großteil des Internets basiert auf Linux, weshalb Linux-Grundlagen sehr wichtig für den Berufseinstieg als Informatiker sind.

Deshalb starten wir unsere nächste Veranstaltung mit der Installation der Distribution openSUSE (neben Eurem Windows) und bringen Euch die wichtigsten Linux-Grundlagen bei.

Wann: 27. 04. 2017, 15:30 Uhr
Wo: HQ 204

 

Anschließend ist der Chairman Richard Brown von openSUSE zu Gast. Er erzählt auf Englisch welche Rolle Rolling Releases in der Zukunft spielen.

openSUSE bietet nämlich seine Distribution  nicht nur als stable Release, sondern auch mit regelmäßigen Software-Upgrades als Rolling Release an. Mit diesem Vortrag kriegt Ihr nicht nur Euren ersten Einblick in die Linux-Entwicklung, sondern lernt zusätzlich moderne Entwicklungsmethoden im Software Engineering kennen. Weil der Vortrag auf Englisch ist, verbessert Ihr automatisch auch noch Eure Englisch-Kenntnisse.

 

Wann: 27. 04. 2017, 17:30 Uhr

Wo: HQ 105

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Viele Grüße

i.A. Sarah Julia Kriesch

AG Open Source

Fachschaft Informatik

Liebe Studis,

dieses Mal veranstalten wir sehr spontan die ersten Kneipentour im Sommersemester.

Los geht’s diesen Mittwoch um 19:00 in der Fachschaft.
Wir tingeln dann gemütlich mit den Öffentlichen in Richtung Five Diner, wo wir dann auch gegen 19:30 ankommen werden.
http://www.fivediner.de/

Als Ziel für die zweite Station haben wir das Kater Murr vorgesehen.
https://www.facebook.com/kater.murr.nuernberg/about/?entry_point=page_nav_about_item

Die dritte Station wird voraussichtlich die Mono Bar sein.
http://monobar.blogsport.de/

Für alle Leute die nachkommen und nicht wissen wohin: Wir sind wärend der Kneipentour jederzeit erreichbar unter der Nummer: 0911 58801620.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Fachschaft Informatik


Bitte beachten:
Da wir mit den Öffentlichen zur ersten Station fahren, solltet Ihr euch das Semesterticket (zumindest die Basis-Karte) holen.
Die Basis-Karte könnt ihr euch im Internet beim VGN kostenlos als Print- oder Handy-Ticket laden:
https://shop.vgn.de/index.php/tickets

Liebe Studierende,

die AG Open Source hat für Euch schon die nächste Veranstaltung geplant.

Viele Studenten haben eher wenig Erfahrung mit Linux. Deshalb möchten wir Euch in das alternative Betriebssystem einführen.

Zuerst werden wir zusammen die Distribution openSUSE installieren. Dabei gehe ich auch auf den Vergleich Dual Boot und separates System ein.

Ihr solltet auf jeden Fall ein Notebook, Raspberry Pi, oder ähnliches mitbringen. Wir werden dann zusammen Festplattenplatz frei machen und installieren.

Anschließend erhaltet Ihr eine Einführung in den Umgang mit der Konsole/ dem Terminal (Shell).

 

Wann: 12.04. 2017, 17:30 Uhr
Wo: Linux-Labor

Vortragende: Sarah Julia Kriesch

 

Viele Grüße

i.A. Sarah Julia Kriesch

AG Open Source

Fachschaft Informatik

tux

Weitere Beiträge ...

Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31