Liebe Studierende,

Open Source - was ist das? Diese Frage wurde mir im letzten Semester öfters gestellt. Wir glauben, dass "open source" nicht nur ein Lizenz- und Veröffentlichungsmodell für Quelltexte darstellt, sondern viel mehr ein Lebensgefühl sein kann, ein Hobby, für manche sogar mehr. Einzelne Programmierer, Designer, Entwickler und andere kreative Geister schließen sich oft auf Augenhöhe zusammen, um große Projekte in ihrer Freizeit zu entwickeln und unterstützen. Deshalb haben wir die AG Open Source gegründet.
In der ersten Woche vom Sommersemester wollen wir Euch in einer Einführungsveranstaltung zeigen, was wir mit Vorträgen, Workshops und Hackathons vorhaben. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!
 
Viele Grüße
i.A.
Sarah J. Kriesch

Hallo liebe Studierende,
 
Wie jedes Semester findet wieder ein Studierenden-Dekane-Gespräch statt, zu dem wir euch ganz herzlich einladen möchten! Bei diesem Treffen habt ihr die Möglichkeit eure Anliegen, Probleme, Wünsche usw. auf direktem Weg an unsere Dekane weiterzugeben.
 
Für alle die nicht anwesend sein können, aber trotzdem ein Anliegen haben gibt es im Forum einen entsprechenden Thread. Dort werden alle Themen gesammelt. Die Fachschaft kümmert sich dann darum, dass diese angesprochen werden.
 
Außerdem erfolgt diesmal im Anschluss die Präsentation der Ergebnisse aus der Studierendenbefragung des WS 2015/16. 
 
Das Gespräch findet dieses Semester am Donnerstag, den 08.12.2016 um 13 Uhr im Raum HQ.316 statt.
 
Viele Grüße,
i.A.
Simon

Liebe Studis,

 

tl;dr:

Was: Watergate

Wo: Wassertorstraße 10

Wann: 10.11, ab 20:30

 

Zusammen mit der Fachschaft EFI stellen wir am 10.11. wieder unsere legendäre Watergate-Party auf die Beine.

Einlass ist ab 20:30 Uhr, so richtig los gehts dann ab 21:00. Happy Hour von 21:00 bis 22:30.

Für die musikalische Untermalung sorgt DJ Flow, u.a. DJ im "Ludwig" in Bamberg und im "Zeitsprung" in Erlangen:

 

watergate nixon 10.11.16 2

 

 

Update 28.11.2016: Der Workshop Blitzfotografie findet aufgrund zu weniger Anmeldungen NICHT statt!

Bist du interessiert an der Fotografie und ihren Spezialgebieten? Möchtest du die Grundlagen lernen oder deine besteheden Kenntnisse vertiefen?

Hast du bereits eine DSLR, DSLT, Systemkamera oder eine analoge Spiegelreflexkamera? Oder möchtest du eine Kaufberatung von anderen Hobby-Fotografen?

Dann komm zu einem der beiden Fotografie-Workshops, die von der AG Foto und Video der Fachschaft Informatik in diesem Semester organisiert werden!

Sa, 19.11.2016, 9-16 Uhr: Grundlagen der Fotografie - Anfängerniveau, Vermittlung der technischen und gestalterischen Grundlagen (Bildgestaltung, Fachbegriffe, ...), Erklärung der Funktionsweise von Kameras

Sa, 03.12.2016, 9-16 Uhr: Workshop Blitzfotografie - Fortgeschrittenenkurs, Vorkenntnisse des 1. Workshops wünschenswert (keine Erklärung der Grundlagen) - Vermittlung der technischen Eigenschaften von Kunstlicht in der Fotografie, dessen gestalterischen Einsatz (z.B. als Hauptlichtquelle, zum Aufhellen bestimmter Bereiche (auch draußen), zur Erhöhung des Kontrasts etc.), Unterschied zwischen hartem und weichem Licht, Verwendung zusätzlicher Hilfsmittel

Die Anmeldeliste für den ersten Workshop hängt bereits vor dem Fachschaftsbüro HQ.012, bitte tragt euch ein, damit wir wissen, wie viele Personen kommen möchten. Natürlich könnt ihr auch bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl dann auch spontan vorbeischauen :)

Wir freuen uns auf euch!

fotoworkshops

Weitere Beiträge ...

Kalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31