Nachdem du das ganze Semester strebsam studiert hast, wird am Ende des Semesters dein Wissen in Form von Prüfungen abgefragt. Um dies zu tun gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Schriftliche Prüfungen
  • Mündliche Prüfungen
  • Hausarbeiten

Anmeldungen/Nachmeldung

So hart es sich anhört, es ist zwingend notwendig, dass Du Dich für Deine Prüfungen anmeldest. Im Normalfall läuft es so ab, dass von der Hochschule eine E-Mail an alle Studenten geschickt wird, in welcher der Einschreibezeitraum angegeben ist. Während der Einschreibung musst Du Dich mit Hilfe von PAPI zu den Prüfungen anmelden. Falls Du den Zeitraum verschwitzt oder eine Prüfung vergessen hast, kann Du Dich in einem zweiten Einschreibeverfahren (wann das ist, wird auch bekannt gegeben) direkt im Studienbüro (und nur da) für ein kleines Entgelt nachtragen lassen.

Wer nicht angemeldet ist, darf an der Prüfung nicht teilnehmen!

Nicht erschrecken, wenn Du Dich schon Ende Oktober für Deine Prüfungen anmelden sollst. Man kann sich ohne Probleme für eine Prüfung anmelden und nicht erscheinen. Das Fernbleiben von der Prüfung gilt sozusagen als „offizielle Abmeldung“. Geht aber mit den Prüfungen nicht zu locker um. Es gibt Fristen, die eingehalten werden müssen (wie im vorherigen Abschnitt erwähnt)!

Quelle: https://fachschaft.informatik.fh-nuernberg.de/wiki/fachschaft:ag:erstiheft:ws09_10

Vorbereitung

Natürlich solltest du das ganze Semester lang mitarbeiten und aufpassen. Vor den Prüfungen wird aber selbstverständlich mehr gelernt als sonst. Es gibt verschiedene Möglihckeiten dich vorzubereiten:

  • Das Skript durcharbeiten
  • Die Übungsaufgaben wiederholen
  • Alte Prüfungen wiederholen
  • „Spickzettel“ schreiben (bei einigen Fächern ist es erlaubt 4 bis 8 Din A4 Seiten in die Prüfung mitzunehmen

Bei all dem kann dir das Downloadcenter der Fachschaft helfen.

Notenbekantgabe

Die Noten werden alle im PAPI bekantgegeben.

Nicht bestanden?

Das ist doch nicht so schlimm. Passiert sogar den Besten, wir sprechen aus Erfahrung Nachdem der Schock überwunden und die Tränen getrocknet sind, wirst du feststellen, dass das Studium weitergeht. Du kannst, wie im Abschnitt Fristen und Zulassungsvoraussetzungen erwähnt, bei jeder Prüfung noch mindestens einen Versuch starten, aber gleich im nächsten Semester!

Einsicht

Für jede Prüfung gibt es eine Einsichtnahme, in der Du die korrigierte Fassung der Prüfung in Augenschein nehmen kannst. Der Termin wird vom Professor, meistens schon am Tag der Prüfung, festgelegt oder ist im PAPI hinterlegt. Es lohnt sich im Normalfall dort vorbeizuschauen, denn der Dozent beantwortet Fragen und unter Umständen bekommst Du noch den einen oder anderen Punkt, der für eine bessere Note gefehlt hat.


Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31