Seit dem Wintersemester 2013/14 müssen Studierende in Bayern keine Studiengebühren mehr zahlen. Lediglich der Beitrag von 42 € für das Studentenwerk ist zu entrichten. Hinzu kommt der allgemeine Pflichtbeitrag für das Semesterticket in Höhe von ~70€.

Der Beitrag muss jeweils am Anfang des Semesters bezahlt werden. Details zur Zahlung findet ihr auf der Seite des Studierendenservice. Dort findet ihr auch aktuelle Information zu Befreiungsmöglichkeiten, Rückerstattung und Fälligkeit der Gebühren.

Die Meinung/Haltung der Fachschaft in Bezug auf Studiengebühren findet ihr im Wiki, unter "Positionspapiere".

Verwendung der Studiengebühren

Auf der Webseite des Studienbüros gibt es mittlerweile die Möglichkeit sich über die Verwendung der Studiengebühren zu informieren (Link). Dort findet ihr eine Liste der Ausgaben der verschiedenen Institutionen. Bei der Bewertung der Ausgaben ist allerdings Vorsicht geboten, da es in einigen Fällen für die Höhe der Ausgaben durchaus gute Gründe gibt, diese allerdings nicht unbedingt sofort ersichtlich seine müssen. Bei Fragen dürft ihr jederzeit gerne auf uns zukommen.

Studienzuschüsse

Die Mittel, welche seither in Form der Studiengebühren erhoben wurden, werden in begrenztem Umfang vom Freistaat Bayern als Studienzuschüsse an die Hochschule ausbezahlt. Die Verteilung innerhalb der Fakultät wird von der (Fakultäts-)AG Studienzuschüsse koordiniert. Dort sind Professoren, der Dekan sowie die Fachschaft vertreten. Die Verwendung der Mittel kann u.a. in den Protokollen der Fachschaftssitzungen nachvollzogen werden, in denen aus dieser AG berichtet wird.


Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31